Kategorie: Neuzugänge

Emma und Stupsi, unsere Flaschenkinder

Unsere zwei Flaschenlämmer wurden am 20.1.2024 geboren und ihre Mama nahm leider nur eins der drei Babys an. Ende Januar kamen die 2 Wollknäule dann zu uns. Wir haben 3 Menschenkinder groß gezogen und sind sicher an schlaflose Nächte gewöhnt, aber diese zwei Babys haben tatsächliche die ganze Familie auf Trapp gehalten. Es sind unsere

Rettung von frisch verliebten Täubchen

Als ich erfuhr, dass 3 Strasser-Paare geschlachtet werden sollen, zögerten wir nicht lang, und kauften die 6 Tauben frei. Schnell waren sie in Zwickau bei einem Hobby-Züchter erstanden und in Sicherheit gebracht. Alle 3 Paare sind zusammen geblieben. Sie sitzen stehts zusammen und putzen sich sehr häufig gegenseitig. Wir erfreuen uns täglich an ihrer unzerbrechlichen

große Rettungsaktion mit Spendenhilfe

Am 10. Februar 2024 starteten wir eine große Rettungsaktion. Ich erfuhr von Tauben, welche auf den Bildern in keinem guten Zustand zu sehen waren. Die Tauben waren als Schlachttauben angeboten. Alelrdings wollte der Besitzer 200 Euro für die 20 Tauben. Ich berichtete Conny von dem Problem, und sie startete sofort eine große Spendenaktion. Innerhalb von

knapp an der Pfanne vorbei

JOHN MIT PAUL, GEORGE, RINGO UND PETE John ist eine Weißkopftrommeltaube, genauso wie 3 seiner Freunde. Nur Pete ist eine Deutsche Schnabelkuppige Trommeltaube. Alle 5 sollten in die Pfanne kommen, kamen aber 2022 stattdessen zu uns. Für viele ihrer Freunde waren wir leider zu spät. Nun trommeln sie bei uns um die Wette und gienießen