Kategorie: Bautagebuch

Aktuell benötigen wir dringend Zaun

Wir werden hin und wieder gefragt, was wir, außer Geldspenden, noch so benötigen. Naja, die Liste ist lang, aber neben Futter benötigen wir aktuell dringend noch Zaun, zum Bau der Freigehege für die Hühner und Enten, zur Verbesserung des Außenzauns und für die Erweiterung der Voliere. Ganz super wäre Wildzaun mit einer Mindesthöhe von 1,70

Ein neuer Hühnerstall rollt an

Der erste unserer Hühnerställe ist wieder ein alter Wohnwagen. Er steht jetzt neben der Voliere und hat einen Schutzbereich, in dem Hühner ganztägig draußen sein können. Daneben ist noch ein großer Auslaufbereich, welcher aktuell noch im Bau ist.

Der Schafstall entsteht

Der Schafstall wurde in dem Zuge des Volierenbaus aus den besagten Paletten gebaut und mit günstigen Schwartenbrettern ummantelt. Ein altes Kellerfenster bringt Licht ins Dunkle. Das Fundament ist aus Metall und stande noch von einer alten Gartenhütte. Unsere Bauten sind wirklich kein besonderer Hingucker, aber erfüllen ihren Zweck. Und da wir alles nur als Familie

Bau der großen Voliere

Unser Grundstück umfasst 3000 qm und ist im Grunde unser Gemüse- und Kräutergarten. In dem Grundstück war noch ein alte Gartenhütte, welche wir gerade wegreißen wollten, als Jonas meinte, das wäre super als Voliere geeignet. Das Dach war bereits abgerissen.  Als der Entschluss gefasst war, wurde das Dach neu aufgebaut und überlegt, wie man daran